TU Berlin

Fachgebiet Vegetationstechnik und PflanzenverwendungProfil

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe

Profil

Designing Urban Nature

Die städtische Natur entsteht unter dem Einfluss des Menschen. Die Vielfalt reicht von spontaner Vegetation bis zu Blumenbeeten nach Farbkonzepten. Adäquate, individuelle Lösungen für das städtische Grün helfen uns hier zu leben, kreativ zu sein und uns wohlzufühlen. Straßenbäume, Parks, Gärten und alle Arten von Pflanzen entwickelt ihre eigene Schönheit und berühren die Menschen emotional.

Vegetation Based Solutions

Gestaltung mit Pflanzen bedeutet mehr als Dekoration. Städtische Verdichtungen und ländliche Überformungen stellen uns vor immer neue Herausforderungen. Es geht um die Verbesserung der Lebensqualität, Anpassungsstrategien für den Klimawandel, Unterstützung neuer Formen des städtischen Lebens und der Förderung der Biodiversität. Nur eine resiliente Umwelt kann alle diese Aufgaben erfüllen. Die Vegetation nimmt zusammen mit der blauen Infrastruktur bei der Bewältigung dieser Aufgaben eine Schlüsselfunktion ein.

Creating a Post Dualism World

Nimmt man die Idee vom Anthropozän, einer vom Menschen maßgeblich beeinflussten Umwelt, ernst, so entsteht auch eine neue Verantwortung. Es bedeutet die Abkehr von liebgewonnene Dualismen wie Natur/Kultur, Stadt/Land oder Humans/Non-Humans. Natur darf sein und muss zugelassen werden. Novel Ecosystems bilden sich als Antwort auf die neuen Lebensverhältnisse, allen voran die Verstädterung, die Globalisierung und die Klimaveränderung. Sie helfen uns den Wandel zu verstehen und bieten Lösungen für die Lebenswelt der Zukunft.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe