direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Lupe [1]

Seitenübersicht

  • Allgemeines
  • Forschungsvorhaben
  • Dissertationen
  • Veröffentlichungen
  • Veranstaltungen

Allgemeines

Der Forschungsbereich Pflanze im Klimawandel wird seit dem Jahr 2014 am Fachgebiet eingerichtet. Derzeit wird in folgenden Bereichen geforscht:

  • Gehölzverwendung in der Gartendenkmalpflege in Zeiten des Klimawandels

  • Gehölzverwendung in urbanen Freiraumkategorien in Zeiten des Klimawandel


Forschungsvorhaben

  • Zukunftsweisender Umgang mit der Gehölzvegetation historischer Gärten in Zeiten des Klimawandels [2]

Projekt finanziert durch Mittel der Deutschen Bundesstiftung Umwelt [3] (DBU)

Kooperationspartner: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten [4] [5](Gärtenabteilung)

Projektbeginn: Dezember 2014

Laufzeit: 3 Jahre

Leitung: N. Kühn

Bearbeitung: S. Gillner, A. Seliger, A. Schmidt-Wiegand

Kurzbeschreibung des Projektes [6]

Dissertationen

 - Derzeit keine Einträge -

Veröffentlichungen

2017

KÜHN, N., GILLER, S., SCHMIDT-WIEGAND, A., & Technische Universität Berlin Universitätsbibliothek. (2017). Gehölze in historischen Gärten im Klimawandel : Transdisziplinäre Ansätze zur Erhaltung eines Kulturguts (Landschaftsentwicklung und Umweltforschung BV000003235 Band 131). Buchbestellung & Download: hier
[7]ISBN 978-3-7983-2958-4. 

KÜHN, N.; FISCHER, S.; GILLER, S.; ROHDE, M; SCHMIDT-WIEGAND, A. und A. SELIGER (2017): Zukunftsweisender Umgang mit der Gehölzvegetation historischer Gärten in Zeiten des Klimawandels. In: Dujesiefken, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2017, 21. Jahrgang, Haymarket Media.
ISBN 978-3-87815-253-8. 

 

2016

KÜHN, N., 2016: Umgang mit Vegetation. Zur Bedeutung der Pflanze in der Landschaftsarchitektur. Landschaftsarchitekten (1): 4-5

 

2014

Kühn, N., Schmidt-Wiegand, A., 2014. Gehölze in historischen Gärten in Zeiten des Klimawandels. In: Historische Gärten im Klimawandel. Generaldirektion der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten (Hrsg.). Potsdam, SPSG, S. 194-199. ISBN-10: 3361007003, ISBN-13: 978-3361007000

[English Version of the book: Kühn, N., Schmidt-Wiegand, A., 2014: Woody plants in historic gardens in times of climate change. In: Historic Gardens and Climate Change. Director General of the Prussian Palaces and Gardens Foundation (Ed.). Potsdam, SPSG: pp. 194-199.]

Veranstaltungen

2017

 

Das Projekt fand am 01.12.2017 im Schloss Glinicke mit der Tagung „Zukunftsweisender Umgang mit der Gehölzvegetation historischer Gärten in Zeiten des Klimawandels“ [8] und der Buchvorstellung des Buches "Gehölze in historischen Gärten im Klimawandel" [9] seinen Abschluss.

Prof. Dr. Norbert Kühn
Lupe [10]
Prof. M. Rohde
Lupe [11]
Dr. Bellendorf
Lupe [12]
Dr. Sten Giller
Lupe [13]
Lupe [14]
Lupe [15]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Copyright TU Berlin 2008