direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

Allgemeines

Der Forschungsbereich Pflanze im Klimawandel wird seit dem Jahr 2014 am Fachgebiet eingerichtet. Derzeit wird in folgenden Bereichen geforscht:

  • Gehölzverwendung in der Gartendenkmalpflege in Zeiten des Klimawandels

  • Gehölzverwendung in urbanen Freiraumkategorien in Zeiten des Klimawandel


Forschungsvorhaben

Projekt finanziert durch Mittel der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Kooperationspartner: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (Gärtenabteilung)

Projektbeginn: Dezember 2014

Laufzeit: 3 Jahre

Leitung: N. Kühn

Bearbeitung: S. Gillner, A. Seliger, A. Schmidt-Wiegand

Kurzbeschreibung des Projektes

Dissertationen

 - Derzeit keine Einträge -

Veröffentlichungen

2017

KÜHN, N., GILLER, S., SCHMIDT-WIEGAND, A., & Technische Universität Berlin Universitätsbibliothek. (2017). Gehölze in historischen Gärten im Klimawandel : Transdisziplinäre Ansätze zur Erhaltung eines Kulturguts (Landschaftsentwicklung und Umweltforschung BV000003235 Band 131). Buchbestellung & Download: hier
ISBN 978-3-7983-2958-4. 

KÜHN, N.; FISCHER, S.; GILLER, S.; ROHDE, M; SCHMIDT-WIEGAND, A. und A. SELIGER (2017): Zukunftsweisender Umgang mit der Gehölzvegetation historischer Gärten in Zeiten des Klimawandels. In: Dujesiefken, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2017, 21. Jahrgang, Haymarket Media.
ISBN 978-3-87815-253-8. 

 

2016

KÜHN, N., 2016: Umgang mit Vegetation. Zur Bedeutung der Pflanze in der Landschaftsarchitektur. Landschaftsarchitekten (1): 4-5

 

2014

Kühn, N., Schmidt-Wiegand, A., 2014. Gehölze in historischen Gärten in Zeiten des Klimawandels. In: Historische Gärten im Klimawandel. Generaldirektion der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten (Hrsg.). Potsdam, SPSG, S. 194-199. ISBN-10: 3361007003, ISBN-13: 978-3361007000

[English Version of the book: Kühn, N., Schmidt-Wiegand, A., 2014: Woody plants in historic gardens in times of climate change. In: Historic Gardens and Climate Change. Director General of the Prussian Palaces and Gardens Foundation (Ed.). Potsdam, SPSG: pp. 194-199.]

Veranstaltungen

2017

 

Das Projekt fand am 01.12.2017 im Schloss Glinicke mit der Tagung „Zukunftsweisender Umgang mit der Gehölzvegetation historischer Gärten in Zeiten des Klimawandels“ und der Buchvorstellung des Buches "Gehölze in historischen Gärten im Klimawandel" seinen Abschluss.

Prof. Dr. Norbert Kühn
Lupe
Prof. M. Rohde
Lupe
Dr. Bellendorf
Lupe
Dr. Sten Giller
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Lupe
Lupe